Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten,

die Landesregierung hat beschlossen, am Montag, 15. Juni 2020, die Grundschule für den Normalbetrieb zu öffnen.

Dies bedeutet, dass ab diesem Tag wieder im Klassenverband unterrichtet werden kann. Die Klassenverbände verbringen die Unterrichtszeit in ihrem Klassenzimmer. Eine Durchmischung von Lerngruppen ist unzulässig. Es wird, wie bisher, gestaffelte Pausenzeiten geben.Auf den von allen genutzten Flächen, wie Flure oder Toilettenräume, gilt weiterhin das Abstandsgebot bzw. das Mund-Nasen-Schutz-Gebot.

Durch das tägliche Unterrichtsangebot entfällt mit Ablauf des 12. Juni die Notbetreuung. Die OGS übernimmt nach Unterrichtsschluss die Betreuung unter Beachtung geltender Infektionsschutzregelungen.

Ab Montag gibt es für alle einen Elternbrief.

Wir wünschen Ihnen  alles Gute.

Mit herzlichen Grüßen

Renate Pass

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten,

das Ministerium NRW hat entschieden am Montag, 11.05.2020, die Schultore für alle Grunschschüler*innen zu öffnen. Ein rollierendes Unterrichtssystem ist für alle Klassen vorgeschrieben. Die Lehrerinnen und ich haben uns heute für folgendes Vorgehen entschieden:

Jede Klasse wird in zwei Gruppen eingeteilt. Diese Gruppen werden in 2 aufeinanderfolgenden Tagen von der Klassenlehrerin unterrichtet unter Einhaltung aller Hygiene-und Verhaltensvorschriften. Die beiden wichtigsten Regeln sind die Abstandhaltung von 1,5,Metern sowie das häufige richtige Händewaschen. Lässt sich die Abstandhaltung nicht immer sicher einhalten, tragen die Schüler*innen eine Mund-Nasen-Bedeckung, wie beim Aufenthalt auf dem Schulhof oder beim Toilettengang. Wir haben dank der Eigeninitiative  einiger Kolleginnen ca. 100 geeignete selbst genähte Masken vorrätig.

Hier nun führe ich die Unterrichtszeit für Ihr Kind/Ihre Kinder beispielhaft auf:

Montag,    11.Mai:   4a Gr.1, 4b Gr.1, 4c Gr.1 // 2a Gr.1, 2b Gr.1, 2c Gr.1 

Dienstag,   12. Mai: 4a Gr.2, 4b Gr.2, 4c Gr.2// 2a Gr.2, 2b Gr.2, 2c Gr.2

Mittwoch,  13. Mai: 1a Gr.1, 1b Gr.2, 1c Gr.1// 3a Gr.1, 3b Gr.1 

Donnerstag,14. Mai: 1a Gr.2, 1b Gr.2, 1c Gr.2// 3a Gr.2, 3b Gr.2 

Freitag,    15. Mai: 4a Gr.1, 4b Gr.1, 4c Gr1// 2a Gr.1, 2b Gr.1,2c Gr.1//.........

Die Unterrichtszeiten für die Jahrgänge 1,2 sind von 8.00 Uhr - 11.30 Uhr, für die Jahrgänge 3,4 von 8.00 Uhr - 12.35 Uhr.

Die Klassenlehrerinnen übernehmen die Einteilung der Klassen, die Abfolge der Unterrichtsfächer und informieren Sie heute noch über WhatsApp oder andere Kanäle

OGS -Betreuung, Notfall- und Bedarfsgruppen laufen unabhängig von dem Präsenzunterricht täglich weiter.

Scheuen Sie sich nicht, all die für Sie offen gebliebenen Fragen zu stellen.

Der 1. Schultag für die Viertklässler ist übrigens richtig gut gelaufen.

In den nächsten Tagen informiere ich Sie über Themen wie Elternsprechtag, Abschluss der Klassen 4, Zeugnisse, ....

Jetzt wünsche ich Ihnen einen angenehmen Abend.

Herzlichen Gruß

Renate Pass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten,

am Donnerstag, 7.Mai 2020 um 8.00 Uhr, startet  nun tatsächlich der Präsenzunterricht für die Viertklässler*innen. Die Klassen 4a, 4b, 4c werden in 2 Lerngruppen eingeteilt und in 2 verschiedenen Klassenräumen auf einem Flur unterrichtet. Die einzelnen Sitz- und Arbeitsplätze stehen in 1,5, Meter Abstand. Auf jedem Tisch befindet sich das individuelle Lern- und Arbeitsmaterial in einem Korb. Seife und Papiertücher sowie Handdesinfektionsmittel stehen in ausreichendem Maße zur Verfügung. Die Pausenzeiten werden zeitlich versetzt stattfinden. 

Vor Beginn des Unterrichts stellen sich die Schüler*innen an den sichtbar aufgehängten Lerngruppenschildern im Abstand von 1,5, Meter auf. Einzeln aufgemalte Linien geben den Abstand vor. Die Lehrerinnen holen ihre Lerngruppe ab und begleiten sie ins Klassenzimmer.

Eingang und Ausgang sind genau markiert. Auch am Freitag, 8. Mai 2020, werden die Viertklässer*innen unterrichtet. An beiden Tagen findet der Unterricht von 8.00 Uhr - 13.20 Uhr statt. Im Anschluss werden die OGS-Kinder in den 4 OGS-Räumen gut versorgt.

Bitte geben Sie Ihren Kindern ausreichend gesundes Essen und Trinken mit.

Am Mittwochabend gibt es dann weitere Informationen aus dem Ministerium für die Klassen 1,2,3.

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße

Renate Pass

 

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten

nun haben wir alle aus den öffentlichen Medien erfahren, dass der Präsenzunterricht für die Viertklässler*innen nicht wie vorher mitgeteilt am 4. Mai, sondern "voraussichtlich am Donnerstag, 7. Mai" beginnt.

Wir als Kollegium waren nicht erfreut über diese verspätete Nachricht. Zudem müssen wir weiterhin auch noch auf konkrete Anweisungen ( Datum, Anzahl der Stunden, Fächer ) aus dem Ministerium warten.

Aber wir sind in jeder Hinsicht - organisatorisch, inhaltlich und hygienisch -  gut vorbereitet. Hoffentlich kann ich Ihnen bald konkrete Informationen mitteilen.

In freudiger Erwartung auf den Unterrichtbeginn grüße ich Sie herzlich auch im Namen des gesamten Kollegiums

Renate Pass

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

nun hat die Regierung entschieden, dass die Grundschulen in NRW ab Montag, 4. Mai 2020, die Türen öffnen für die Schüler*innen des 4. Jahrgangs. Wir freuen uns und sind auch gut vorbereitet. Alle Klassenzimmer sind sauber geputzt, Tische Stühle, Materialien desinfiziert. Die Schüler*innen werden von der Klassenlehrerin in Gruppen eingeteilt, so dass die Abstandsregelung eingehalten werden kann.

Ab dem kommenden Donnerstag, 23.04.2020, können wir neben den Notfallgruppen auch Bedarfsgruppen einrichten. Die Bedarfe können recht vielfältig sein. Melden Sie sich. Fragen Sie nach. Die Teilnahme erfordert lediglich die  formlose Anmeldung bei der Klassenlehrerin oder bei mir.  

Erneut bedanke ich mich bei Ihnen  für Ihre zuverlässige Unterstützung, für Ihre gute Laune, die ich heute bei vielen erleben durfte und überhaupt, für all das, was Sie möglich machen.

Mit herzlichem Gruß

Renate Pass

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

ich sage Ihnen von Herzen vielen Dank für Ihre Unterstützung, Kooperationsbereitschaft und Ihre Geduld in dieser nicht einfachen Zeit.

Hoffen wir gemeinsam, dass wir schon bald zurückkehren können zu unserem aktiven schulischen Leben.

Ich wünsche Ihnen auch im Namen meines Kollegiums

schöne Ostertage.

Mit herzlichem Gruß

Renate Pass

 

 

 

Hier nun neue Informationen von heute, Mittwoch,25. März 2020

Alle Schulwanderungen und Schulfahrten, sowie alle schulischen Veranstaltungen an außerschulische Lernorte sind in diesem Schuljahr abgesagt. Kein Theaterbesuch bei den Ruhrfestspielen im Mai, keine Bundesjugendspiele im Juni, keine Klassenfahrten.

Hier noch Tipps für den Alltag:

Die tägliche Sportstunde für Grundschulkinder um 10.00 Uhr finden Sie auf www.youtube.com/albaberlin

"schooltogo", eine Initiative des Forschungsinstituts Bildung Digital (FoBiD) gibt vielfältige Beiträge zur digitalen Bildung für Schüler, Schülerinnen, Eltern, Lehrkräfte und Interessierte unter: www.schooltogo.deAlles Gute für Sie.

Mit herzlichen Grüßen

Renate Pass

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

ab sofort können Sie Ihr Kind, Ihre Kinder für die Notbetreuung anmelden, auch wenn nur ein Elternteil in einer unentbehrlichen Schlüsselfunktion tätig ist. Diese Schlüsselfunktionen umfassen viele Berufe, die das alltägliche Leben in dieser Notsituation ermöglichen.

Das Betreuungsangebot gilt auch für die Osterferien und die Wochenenden - ausgenommen sind Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag. 

Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit zuversichtlichen Grüßen

Renate Pass

 

Montag 16.03.2020 

Ab sofort finden Sie hier den Link zum PDF-Formular "Anmeldebogen Notbetreuung":

https://eservice2.gkd-re.de/selfdbinter320/DokumentServlet?dokumentenname=513-23961fieldDokument1.pdf

 

Nur ein neuer Hinweis

Ab Montag,16.03.2020, können Eltern, die in unentbehrlichen Schlüsselfunktionen tätig sind, den "Anmeldebogen Notfallbetreuung" in der Schule abholen.

Die Stadt Recklinghausen richtet Notbetreuungsangebote für Kinder von sog. "unentbehrlichen Schlüsselpersonen" ein. Schlüsselpersonen sind Angehörige von  Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dienen.

Alles Gute für Sie

Renate Pass

 

 

 

Der Känguru Wettbewerb im Fach Mathematik wird für alle interessierten Kinder am Donnerstag, den 19.03.2020 veranstaltet. Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Vorfeld einen Elternbrief von ihrer Klassenlehrerin, in dem die nötigen Informationen bekannt gegeben werden. (Der Känguru-Wettbewerb wird auf den 27. April verschoben)

Die nächste Schulpflegschaftssitzung findet am Donnerstag, den 19.03.20202 um 19.30 Uhr in der Mensa statt. (Die Schulpflegschaft entfällt.)

Die Osterferien gehen vom 06.04.2020 bis zum 18.04.2020.

Am Freitag, den 01.05.2020 bleibt die Schule aufgrund eines Feiertages geschlossen. 

Die zentralen Vergleichsarbeiten "Vera" für den 3. Jahrgang werden am 30.04.2020 im Bereich "Lesen", am 05.05.2020 im Bereich "Zuhören" und am 07.05.2020 im Bereich ""Mathematik" geschrieben.